Zeltplatz Altenberg

Altenberg Westernohe
Foto: Archiv | DPSG

Das Zeltplatzgelände Altenberg liegt auf dem „alten Berg" und wurde nach dem Gründungsort der DPSG benannt. Die 18 Zeltplätze sind durch Hecken und Baumgruppen geteilt. Auf dem Altenberg befinden sich drei Waschhäuser, eine Mehrzweckhalle, eine Kapelle mit Steinlabyrinth, ein Niedrigseilgarten und ein Sinnespfad.

Bei größeren Veranstaltungen mit bis zu 4.000 Personen, zum Beispiel beim Pfingstgottesdienst, bietet das „Theater am Gallpüsch" (Arena) beste Möglichkeiten. Sportlich betätigen können Sie sich auf dem Bolzplatz, am Basketballkorb vor der Mehrzweckhalle, im Niedrigseilgarten oder auf dem Kinderspielplatz neben dem Hans-Fischer Haus. Am „Menschenkicker" können zudem spannende Spiele ausgetragen werden.

Für unsere Gäste mit Behinderungen steht das Waschhaus gegenüber von Zeltplatz 8 mit einem barrierefreien Waschraum mit Toilette, Dusche und Badewanne zur Verfügung.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Das Gelände

Altenberg Westernohe
Foto: Simeon Harjung | DPSG
Altenberg Westernohe
Foto: Simeon Harjung | DPSG
Altenberg Westernohe
Foto: ARTVERTISEMENT® | DPSG
Altenberg Westernohe
Foto: Jasmine Kölsch | DPSG