Klassenfahrt

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach unter 02664/50745 an.


Auf nach Westernohe! Kommen Sie mit Ihrer Schulklasse in den hohen Westerwald und freuen Sie sich auf eine abenteuerliche Zeit mitten in der Natur in unserem Bundeszentrum in Westernohe.

Es wartet ein erlebnisorientiertes und altersgemäßes Programm auf Sie. Mit handlungsorientierten Methoden, Reflexion und Zeit für selbstorganisierte Aktivitäten, betreuen ausgebildete Teamerinnen und Teamer Ihre Klasse.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein auf Sie zugeschnittenes, individuelles Angebot. Im Programmpreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Begleitung durch erfahrene, ortskundige und eigens geschulte Teamer/innen (mindestens zwei pro Klasse)
  • Planung und Organisation des Programms nach Absprache mit den verantwortlichen Lehrer/innen
  • Erstellung eines Wochenablaufplanes
  • Inhaltliches Rahmenprogramm
  • Handlungs- und erlebnisorientiert Programmpunkte
  • Materialbereitstellung
  • großes Gelände mitten in der Natur
  • Bei dem Programm "Vom Rind zum Burger" einen Ausflug zum Biolandbetrieb Albertshof in Rennerod
  • Pfadfinderische Atmosphäre
  • Persönliche Beratung und persönlicher Kontakt zwischen Teamenden und Lehrenden 


Wählen Sie zwischen den unterschiedlichen Themenschwerpunkten aus unseren Bildungsprogrammen zur nachhaltigen Enwicklung

Made in ganz-weit-weg

Made in ganz-weit-weg, ein Programm zur Globalisierung anhand von Kleidung

Natur erleben

Natur erleben, unser Angebot zur Umweltbildung

Vom Rind zum Burger

Vom Rind zum Burger, unser Angebot zu Landwirtschaft und Ernährung


  • Als Ausbildungsort für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung sind alle unsere Bildungsangebote auch für Menschen mit Einschränkungen konzipiert. Unsere Teamerinnen und Teamer sind dementsprechend ausgebildet und gehen auf die Besonderheiten jeder Teilnehmerin und jedes Teilnehmers ein. Dabei ist zu beachten, dass Barrierefreiheit nicht auf dem gesamten Gelände gegeben ist.
  • Ebenso freuen wir uns auf den Besuch internationaler Schulklassen/Gruppen. Die Begleitung durch die Teamenden erfolgt in der Regel in deutscher Sprache. Aber auch in englischer Sprache bieten wir unserer Programme an.
  • Selbstverständlich ist auch ein Aufenthalt bei uns ohne Programmgestaltung möglich. Ebenso können die Bildungsangebote auch von anderen Kinder- und Jugendgruppen gebucht werden.

Die Altkönigschule aus Kronberg im Taunus war zu Besuch. Was die Kinder der 6. Klasse alles erlebt haben, darüber berichten die Schülerinnen und Schüler selbst. Hier ein kleiner Erfahrungsbericht.


Projektpartner

Die Stiftung Natur und Umwelt und die Glücksspirale von Lotto sind Kooperationspartner des Projektes "Gemeinsam Lernen für Nachhaltigkeit" und ermöglichen damit die inklusiven pädagogischen Angebote für Schulklassen.